Generalversammlung 2020Am 17. Januar fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Rustemeier statt.

Nach der Begrüßung und der Stärkung am Buffet eröffnete unser Vorsitzender Andreas Meyer die Versammlung. Nach Verlesung des Protokolls der letzten Versammlung gab unser 2. Schriftführer Nilklas Voß einen Rückblick auf das Musikerjahr 2019. Als nächster Punkt stand der Kassenbericht an. Die Kassenprüfer lobten anschließend die hervorragende und präzise Arbeit der Kassierer Markus Bickmann und Ulrike Bickmann. Bei den Neuwahlen stellten sich Ulrike Bickmann, Claudia Wübbeke und Andreas Meyer zur Wiederwahl. Alle drei Vorstandmitglieder wurden einstimmig von der Versammlung wieder gewählt. Niklas Voß stellte sich aus beruflichen Gründen nicht wieder zur Wahl. Vom Vorstand wurde daher André Tacke vorgeschlagen. André wurde einstimmig gewählt und ist nun Teil des Vorstandsteams. Die einstimmigen Wahlen zeigen wieder einmal das Vertrauen der Mitglieder in den Vorstand des Vereins.

Anschließend wurde ein langjähriges und wichtiges Vereinsmitglied geehrt. Martin Köhler wurde mit der Nadel und Urkunde des Kreismusikerbundes für 10 Jahre Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet. Zwei weitere außergewöhnlichen Auszeichnungen für 50jährige Mitgliedschaft im Tambourcorps Etteln werden zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Die Versammlung wurde gegen 22.30 Uhr geschlossen und der Abend klang in gemütlicher Runde aus.

Freuen wir uns auf unser musikalisches Jahr 2020!